Österreichische Nautische Gesellschaft- OENG
Österreichische Nautische Gesellschaft- OENG 

Prüferin oder Prüfer für die Österreichische Nautische Gesellschaft

Gemäß Jachtführung-Prüfungsordnung – JachtPrO

Prüferinnen und Prüfer

Bestellung

§ 8. (1) Vorbehaltlich zusätzlicher Anforderungen durch die Prüfungsorganisationen können Personen, welche die Erfüllung der Anforderungen gemäß § 204 SeeSchFVO nachweisen, hinsichtlich § 204 Abs. 2 Z 1 SeeSchFVO mittels Befähigungsausweises gemäß SeeSchFG sowie hinsichtlich § 204 Abs. 2 Z 2 und 3 SeeSchFVO mittels Logbuchs, vom Schiffsführer unterfertigter auszugsweiser Abschrift des Logbuchs oder sonstiger logbuchähnlicher Aufzeichnungen, von Prüfungsorganisationen über Antrag mit Mindestinhalt nach Muster gemäß Anlage 1 zu Prüferinnen und Prüfern bestellt werden. Die Bestellung durch mehrere Prüfungsorganisationen ist zulässig.

 

Das Prüferteam der Österreichischen Nautischen Gesellschaft besteht aus Prüfern die in Wirtschaftlicher unabhängigkeit zu unserem Verein stehen und Ihre Prüfetätigkeit ehrenamtlich ausüben. 
Alle Prüfer/innen sind während Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit für die Österreichische Nautische Gesellschaft versichert. 

Alle Prüfer/innen haben das Anrecht auf Aufwandsentschädigung und Fahrtspesenersatz

Bei Interesse übersenden Sie uns bitte das im Download befindliche Anmeldeformular, die Österreichische Nautische Gesellschaft setzt sich nach Prüfung der übersendeten Daten umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Antrag zur Bestellung als Prüferin oder Prüfer für die OENG
Antrag Prüferin, Prüfer.docx
Microsoft Word-Dokument [17.0 KB]

Hier finden Sie uns

Österreichische Nautische Gesellschaft (OENG)
Auwiesenstraße 89/2.ST 9
4030 Linz

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0043-660 264 0 530 oder Email an:

OENG@schiffsconsulting.at

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dornhackl Peter